Junggesell(inn)enabschied

Dieser alte Brauch von den Griechen erfährt in unserer Region immer größere Beliebtheit.
Oft lernt man dort die Kneipen der Stadt kennen, doch auch die etwas ruhigere Variante in Verbindung mit einem kreativen Angebot wird vermehrt gesucht.
Und genau dies können Sie als Paketangebot in verschiedenen Varianten buchen.

So können Sie zum Beispiel gemeinsam  die Zeit in der Keramikstub genießen und  dabei  einen Rohling nach Ihren Vorstellungen gestalten. Eine wunderbare Erinnerung an diesen gelungenen Tag.

 

Oder Sie kreieren, zusammen mit der Braut, ihr neues Service für den beginnenden Lebensabschnitt. Besonders beliebt dabei ist ein Frühstücksgedeck, natürlich individuell auf den Geschmack des Brautpaares abgestimmt.
Um diesen zu treffen, kann das Gedeck in einem Vorgespräch selbst zusammengestellt werden. Zum Beispiel mit je einem Frühstücksteller, einer Kaffeetasse mit Unterteller, gerne noch ein paar stilvolle Eierbecher und vielleicht eine passende Butterdose?
Sie bestimmen selbst wie groß es ausfallen darf.

Gerne können Sie hierfür an einem Samstag ab 16:00 Uhr Ihren Platz reservieren. Auf Wunsch dekoriere ich ihn auch passend.

 

Ab einer Gruppengröße von acht Personen können wir einen eigenen Termin vereinbaren, an dem nur Sie und die Gäste des JGA die Räumlichkeiten nutzen. Somit wären Sie unter sich.

 

Oder Sie buchen das JGA-Paket de luxe - auch hier wären Sie unter sich.

 

Das JGA-Paket de luxe beinhaltet (auf bis zu fünf Personen abgestimmt):
- eine Flasche Sekt von il grande Bühl
- Mini Cupcakes von Törtchenglück Bühl
- leckere Knabbereien
- Wasser
- Deko

Grundpreis: 50.- €

Jede weitere Person nach der fünften zusätzl. 10.- €
Zuzüglich der Kosten für die ausgewählte Keramik
 

Dauer: ca. 3 Std.